Tel.:

Mangar International baut Zusammenarbeit mit deutschen Sanitätshaus-Partnern aus

Im Zuge der hohen Nachfrage an den Mangar Notfall-Hebekissen ELK und Camel baut Mangar International die Zusammenarbeit mit seinen deutschen Sanitätshaus-Partnern aus.

„Schon seit 2015 stellen wir als Hersteller fest, dass nach der Etablierung der Hebekissen im Hausnotrufbereich in Deutschland immer mehr Anfragen aus ambulanten und stationären Pflegeeinrichtungen, Kliniken und Rettungswachen bei uns eingehen.“, erklärt Stefan Schumacher, Sales Manager von Mangar International in Deutschland. „Um den Bedarf bei den Einrichtungen und Organisationen deutschlandweit flächendeckend und mit kompetenter Beratung sicherzustellen, stellen wir unseren ausgewählten und geschulten Sanitätshaus-Partnern daher ELK-Hebekissen zur Verfügung.“

Bis Juni 2016 sollen deutschlandweit 25 Hebekissen in verschiedenen Ballungsgebieten bei Sanitätshaus-Partnern platziert sein, so Schumacher. Interessierte Organisationen und Einrichtungen haben bei den Partnern die Möglichkeit, sich über die Anwendung der Hebekissen zu informieren und diese nach Absprache mit dem jeweiligen Partner im Sanitätsfachhandel in der Praxis zu testen.

Nähere Informationen zu diesem Thema und den Partnern folgen demnächst hier auf unserer Homepage.



  • Share

Leave a Comment

Your email address will not be published here or given to any third parties

© 2019 Mangar Health. All Rights Reserved. Mangar International Ltd, Presteigne, Powys, Wales, LD8 2UF, UK

Mangar Health is a member of the Winncare Group

  1. De